Freitag, 13. Juni 2014

Nähanleitung: Maxikleid mit Cache-Coeur-Ausschnitt

Soo hier mit etwas Verspätung (sorry) die Nähanleitung für das Maxikleid:


Wir haben schon den Schnitt für das Kleid konstruiert und abgewandelt. Und zwar hier.


Los geht's:

Den Rock links auf links legen und entlang der Seitennähte absteppen. Dann wenden, sodass der Stoff rechts auf rechts liegt. Nochmals, mit etwas größerem Abstand, die Nähte absteppen. Wer noch nicht genau weiß, wie das funktioniert kann hier nochmal nachschauen.











Die Schnittteile für das Oberteil sind auf dem Bild zu sehen.
































Entlang des Ausschnitts vom Vorderteil versäubern.






















Dann die Versäuberungsnaht nach innen umklappen und absteppen.

Das Gleiche auf der anderen Hälfte wiederholen.


















Die beiden Teile der Vorderseite so zusammenlegen, dass der untere Saum genauso breit ist wie der Saum des Rückenteils. Dann zusammennähen.


















Seiten- und Schulternähte des Oberteils absteppen und versäubern. Ebenso die Armausschnitte und den Halsausschnitt versäubern und nach innen umklappen. Dann absteppen.



















Das Oberteil links auf links in den Rock stülpen und absteppen.
















Das ganze sollte jetzt von rechts (also von außen) so aussehen.















Das Gummiband (Länge = Taillenumfang) zusammennähen, sodass es einen Kreis ergibt.











Das Gummiband auf die Naht legen und mit genügend Stecknadeln gleichmäßig feststecken.















Das Gummiband gedehnt annähen.




















Das sieht nun so aus.






















Das Kleid wieder wenden und im Abstand von 0,5*der Breite des Gummibands entlang des Gummizugs nähen.












Dann das Gummiband schön glatt drücken, damit es später bequem ist :)




















Ich hab bei meinem Kleid etwas unter den Schultern noch eine Raffung eingebaut. Dafür die Raffung an der gewünschten Stelle abstecken.

















Dann die Raffung von innen festnähen.
























Fertig ist das Maxikleid :)


Viel Spaß beim Nähen! 

 


Kommentare:

  1. Oh wie toll. ♥ wo finde ich das Schnittmuster? LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Su kannst es dir selber gestalten. Du musst nur dem Link ganz oben folgen. Hier auch nochmal: http://schneiderkiste.blogspot.com/2014/06/schnittabwandlung-maxikleid.html
    http://schneiderkiste.blogspot.com/2014/06/halber-glockenrock-schnittmuster.html

    ODER du geduldest dich noch so 3-6 Tage und lädst dir den Oberteilgrundschnitt in den Größen S,M und L hier herunter. Ich arbeite gerade noch daran. Aber trau dich ruhig den Schnitt selbst zu machen. Du wirst sehen es ist nicht schwer und vielleicht fallen dir dann noch einige Schnittabwandlungen ein die dir noch besser gefallen ;)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen